PERSON

Geboren, Ende der 80er Jahre ware es die Band "Queen" die mich zur Musik und an den Bass führte und welchen ich bis heute nicht mehr aus der Hand legen kann und möchte.

 

Im Jahr 2002 begann ich im Alter von 14 Jahren die ersten Töne aus diesem Instrument heraus zu arbeiten, und habe seitdem in über 50 Bands mitgewirkt und mehr als 500 Konzerte und Shows im In- und Ausland gespielt.

 

Seit meines Studiums für E-Bass, Kontrabass und E-Gitarre in Cottbus, bin ich als freelance Bassist in zahlreichen Ensembles, sowie Live- und Studioproduktionen engagiert. Neben Bands wie Brasil Electric, Puff Ronnie & the FunkForce, Strehl und diversen Jazz und Fusion Formationen, war ich von 2014 – 2018 für die Bühneninszenierung des Filmes „Sonnenallee“ am Staatstheater Cottbus tätig, Tour Bassist für die Tom Jones Show "Sexbomb" und bin seit 2017 für die Musicals „Happy Landing“ und "Tommy Tailors Traumfabrik" am Gloria Theater Bad Säckingen schaffend.

 

Zudem arbeite ich als Instrumentallehrer an verschiedenen Musikschulen und biete als Privatlehrer Bass Kurse an.

BANDS / EDUCATION / PUBLISHING

2003- 2013  musikalische Ausbildung bei                                    Volkmar Stange, Tom Goetze, 

                      Lars Födisch, Rainer Engelmann

                      und Hendrik Bertram

2007- 2012  The POJS

2010- 2013  The Paul Street Band

2013- 2018  Musikpädagogisches Studium im                            Hauptfach E-Bass/ Kontrabass und

                      Nebenfach E-Gitarre an der

                      BTU Cottbus bei Torsten Schubert

                      und Andreas Behringer

2014- 2018  Produktion "Sonnenallee" am                                  Staatstheater Cottbus

2015- 2018  The Faive Band

seit 2016      Brasil Electric

seit 2017      Strehl

seit 2017      Gloria Theater Bad Säckingen           2019              "Sexbomb" - The Tom Jones Show   

seit 2019      Puff Ronnie & the FunkForce

2021             "Carpe Noctem" - Serbska pop                                oprea